Konsumentenrichtlinie im Europaparlament – Zurück zu den Siebzigern?