Gewalt und Legitimität. Die europäische Monarchie im Zeitalter der Revolutionen