Die “Madonna der Ertrunken” von Trient und das Salzburger Marien-Tympanon: ein Campioneser Bildhauer auf Reisen?