Die Macht und das Gewissen: theologisch-politische Gedanken ueber die geistigen Grundlagen Europas