Die Neutralitaet des Staates in Fragen der Religion als historisches und aktuelles Problem