Von Andreas Gryphius zu Uwe Timm: Deutsche Parallelwege in der Aufnahme von Italiens Kunst, Poesie und Politik.