Zwei Mal Italien: Peter Schneiders „Lenz” (1973) und Günter Herburgers „Capri” (1984)