Vorschläge zum Projekt "Verbraucherpolitik der Zukunft"