Interview zum Prozeß der deutschen Einheit: Pierangelo Schiera