Vor der Katastrophe. „Züchtung“ und „dorische Welt“ bei Gottfried Benn