Gerichtsakten als serielle Quelle. Das Beispiel der suddeutschen Kaufleute am Bozner Merkantilmagistrat (17.-18. Jahrhundert)