Kommentierung zum Art. 9, Nr. 4 und 5 des Autonomiestatuts der Region Trentino/Südtirol